Mit simpler Masche – Mauschelei auf Paulaner-Baustelle! Polizei durchsucht Firma

Die Abendzeitung schreibt am 10.04.2018 Mit simpler Masche – Mauschelei auf Paulaner-Baustelle! Polizei durchsucht Firma 40-Tonner fahren völlig überladen mit Bauschutt quer durch die Stadt bis zur Deponie. Jetzt ermittelt die Polizei wegen illegalem Wettbewerbsvorteil. Au – Stück für Stück werden die Gebäude der ehemaligen Paulaner-Brauerei am Nockherberg abgerissen und dafür Wohnungen gebaut. Im ersten Bauabschnitt…

Biertanks zwischen Baugerät – Abriss am alten Paulanergelände: Das ist der aktuelle Stand

Der Abriss auf dem Ex-Paulanergelände an der Regerstraße ist in vollem Gang. Der aktuelle Stand, die Bilder.  Wo bis zum Herbst Produktionshallen und Bürogebäude der Paulaner-Brauerei standen, wird nun gebaggert. Mit den Abbrucharbeiten ist man genau im Zeitplan. Die Dimensionen sind gewaltig. Zur Zeit liegen ehemalige Kellergeschosse frei, offensichtlich Stahlbetonkonstruktionen, die sich nicht so leicht abbrechen…

Heute berichtet die Abendzeitung München über die Paulaner-Baustelle

24 Stunden Bau-Belästigung? Paulanergelände am Nockherberg: Nachts auf der Großbaustelle“ Wir haben fast Angst, dass das Haus zusammenbricht“, sagt Anwohnerfamilie Sailer. Auf dem Nockherberg wird noch bis 2023 gebaut. Laut dem Bauherren, der Bayerischen Hausbau, handelt es sich dabei jedoch nur um Ausnahmen. So sei in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, „eine Bodenplatte betoniert“ worden.…

Neubau in München – Eine halbe Million für ein Zimmer – Immobilienpreiswahnsinn

Fast eine halbe Million Euro für 40 Quadratmeter Im Stadtteil Au entstehen auf dem ehemaligen Gelände der Paulaner-Brauerei insgesamt 1.500 Wohnungen, in die bis 2023 3.500 Menschen einziehen sollen. und Natürlich hat niemand damit gerechnet, dass hier wirklich günstige Wohnungen angeboten werden, doch einen Preis von einer knappen halben Million Euro für ein 40 Quadratmeter großes Ein-Zimmer-Apartment…

Preis-Explosion in der Au – Altes Paulaner-Gelände: 766.000 Euro für 2 Zimmer im Erdgeschoss

„Wahnsinn, die Preise, Wahnsinn“ 766.000 Euro für 2 Zimmer im Erdgeschoss auf dem alten Paulaner-Gelände – ein Symptom für die Entwicklung in der Au. Au – Worte haben es an sich, dass sie flexibel sind, und damit auch Formulierungen dehnbar machen – wie das Versprechen der Bayerischen Hausbau, dass aus den Neubauten auf dem ehemaligen Paulaner-Gelände…

Juli 2017 – SZ- und Abendzeitung-Bericht über meine Situation.. – München – Wollen die wirklich, dass bald nur noch Millionäre hier wohnen?

Soziales – München – Wollen die wirklich, dass bald nur noch Millionäre hier wohnen? Über meine Wohnproblematik berichtet am 14.07.2017 die „Süddeutsche Zeitung„   http://www.sueddeutsche.de/politik/mietpreise-in-muenchen-schoene-viel-zu-teure-stadt-1.3587919   Passagen aus der Süddeutschen Zeitung zitiert, die mich betreffen …. Dort, wo München derzeit besonders laut und dreckig ist, lebt Karin S. Vor und hinter ihrem Wohnhaus nahe des…

2017 Juli

Juli 2017 Liebe Journalisten aus München. Fahrt doch mal an der ehemaligen Paulaner-Brauerei vorbei und berichtet über die Abrissarbeiten. Die Baustelle dort sollte man gesehen haben. Die sind noch ganz lange nicht fertig. Und man muss sich vorstellen was Anwohner tagtäglich aushalten müssen. Der Baulärm, der Staub (auch in den Wohnungen). Bitte helft mir ….…