15. Juli – Sprengung Kamin Paulaner-Brauerei – Abrissarbeiten Paulaner-Baustelle

Am 15. Juli 2017 wird der Kamin auf dem ehemaligen Gelände der Paulaner-Brauerei gesprengt

Die Sprengung erfolgte am 15.07.2017 um 10:56 Uhr

16.07.2017

Ich bin Anwohner und so sieht es heute auf meinem Balkon aus. Mit der Hand übers Fensterbrett gewischt. Das atmen wir Anwohner tagtäglich ein. Seit Monaten.

 

Und immer dran denken, daß wir Anwohner den Staub seit Wochen einatmen. Und nun kommt der vom Kamin noch dazu. (Heute heftiger Wind in München)

 

15.07.2017

Video und noch ein Video 

Video von der Sprengung auf meiner Facebook-Seite 

Video von der Staubwolke nach der Sprengung – via Twitter 

 

Bitte helft mir …. Danke!

 

 

Feuerwehr München mit einem Video

10:56 wurde gesprengt

 

Direkt vor meiner Haustür

Immer mehr Zuschauer. Es ist 11.40

10:00 Uhr Erste Besucher/Zuschauer und Presse.

 

 

Bei der „tz“ gibts ab 10.45 Uhr einen Livestream:  Hier der Link zur Seite 

Den Kamin, der heute gesprengt wird, habe ich gestern noch gefilmt. Er hat eine Höhe von 75 m.

weitere Fotos und Videos unter „Juli 2017“

 

14.07.2017

Fr. 14.07.2017 – Fotos und 7 Videos – Ein Blick in die ehemalige Paulaner-Brauerei – MIT Kamin (Morgen (15.07.2017 wird er gesprengt) – klick

Abendzeitung: Am Samstag – Sprengung von Paulaner-Turm: Sperrzone am Samstag

Am Samstag wird auf dem ehemaligen Paulaner-Gelände ein 75 Meter hoher Turm gesprengt. Dazu wird eine Sperrzone eingerichtet, auch die MVG stellt kurzzeitig den Betrieb ein.

Anwohner, Geschäftsleute, und Passanten dürfen am Samstag die Sperrzone nicht betreten. Sie umfasst das Gebiet rund um das ehemalige Betriebsgelände der Brauerei ab der Regerstraße entlang der Hiendlmayerstraße und Ruhestraße (die Anwesen Ruhestraße 1 – 11 sind nicht betroffen) bis zur Hochstraße. Ab dem Anwesen Hochstraße 73 verläuft die Sperrzone entlang des Betriebsgeländes bis zur Regerstraße, ab der Weilerstraße bis einschließlich zur Welfenstraße (bis Höhe Regerstraße 23, einschließlich der Gehsteige auf beiden Straßenseiten). Der Sperrbereich verläuft weiter Richtung Süden und umfasst die Anwesen Regerstraße 25, 27 und 29.

.

 

Quelle – Abendzeitung München 

10.07.2017

Halteverbotsschilder sind aufgestellt worden. Kamin-Sprengung findet am 15. Juli 2017 um 11 Uhr statt. Welfenstraße und Regerstraße

 

05.07.2017 – Süddeutsche Zeitung

Die Tage dieses steinernen Riesen auf dem Nockherberg sind gezählt. Am 15. Juli, gegen 11 Uhr, soll der 75 Meter hohe Kamin des früheren Kesselhauses der Paulaner-Brauerei, in dem die Wärme für den Prozess des Bierbrauens erzeugt wurde, in sich zusammenstürzen.

 

Die Sprengung ist Teil der zurzeit laufenden Abbrucharbeiten auf dem traditionsreichen Areal an der Regerstraße.

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/muenchen-bevor-der-riese-faellt-1.3573339

Postwurfsendung für Anwohner (Sprengung Kamin) – PDF zum Download (klick)

 

 

 

Auch zu empfehlen: Fotos Juli 

und: Die Süddeutsche Zeitung hat über meine Wohnungsproblematik am 14.07.2017 berichtet.

Ein Gedanke zu “15. Juli – Sprengung Kamin Paulaner-Brauerei – Abrissarbeiten Paulaner-Baustelle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s