Schadstoff-Belastung – Altlasten „deutlich über gesetzlichem Richtwert“

Ich warte immer noch (seit 05.06.2017 Juni) auf Antwort der Stadt München, Leitung Lokalbaukommission Team 21, auf Antwort. Ich hatte folgende Anfrage bezüglich Staub und Schadstoffe gestellt und dann auch am 14.06.2017 per Email nochmal nachgehakt. Bis heute habe ich keine Antwort erhalten.  Screenshots – Siehe „Fotos, sortiert nach Monat“ dort unter  „Juli 2017“ dann Datum: 11. Juli 2017 

Suche nach Altlasten auf München Transparent:

Im Suchfeld von „München Transparent“ das Wort „Altlasten“eingeben und suchen. Weitere Auswahl: Auf Bezirksausschuss gehen und „Bezirksausschuss 5: Au-Haidhausen“ auswählen. Dann „Wahlperiode“ auswählen. Hier die „Wahlperiode 2014-2020“ auswählen. Dann z.B. „Referat für Gesundheit und Umwelt“ auswählen:

 

„Altlasten“ nach „Referat“ auf „München Transparent“ suchen. Hier der Link dazu.

 

 

„Altlasten deutlich über gesetzlichem Richtwert“

 

 

16.06.2017

Heute starke Windboen in München. Es ist heiss, die Sonne brennt herunter. Keinerlei Bewässerung auf der Baustelle. Staub. Und sicher nicht gesund für die Bevölkerung!

 

Download – RIS Seite 28 + 29 – Paulaner

12.06.2017

Jens Röver – SPD 

 

 

 

Zuständigkeit Umweltreferat: Hier der Link 

 

Hier der Beschluss: „einstimmig so beschlossen“

Seite 5 Punkt 5.11 

09.06.2017 Was wurde aus dem Antrag?

via Twitter https://twitter.com/Muschelschloss/status/873220473584316416 und meine Frage via Twitter „Was ist aus dem Antrag geworden?“ https://twitter.com/Muschelschloss/status/873222021173440513

BA-Antrag vom 04.06.2014 – Originalantrag Bezirksausschuss 5 (Au/Haidhausen)

und https://www.muenchen-transparent.de/antraege/3340482 

PDF: Download Regelmäßige Überwachung der Paulaner-Baustelle durch das Umweltreferat 

Vorbelastung – Altlasten Schadstoffe

 

111

Quelle: Seite 67 – München Transparent Dokument

Vorbelastung Altlasten auf Seite 67 (PDF 172 Seiten)

Schadstoffbelastung des Bodens mit krebserregenden PAK-Verbindungen

26-02.2016 – BA-Antrags-Nr. 14-20 / B 01829 des Bezirksausschusses

des Stadtbezirkes 05 – Au-Haidhausen vom 18.11.2015 (ED 26.11.2015)

Az. D-HA II / BA
… nachdem die Paulaner Brauerei GmbH & Co KG ihren Produktionsstandort nach Langwied verlagert hat, soll das bisherige innerstädtische Betriebsgelände bis 2020 städtebaulich
entwickelt und überwiegend einer Wohnnutzung zugeführt werden.
Mit Antrag des zuständigen Bezirksausschusses vom 18.11.2015 (BA-Antrags-Nr. 14-20 /B 01829 des BA, Stadtbezirk 05 – Au-Haidhausen) wurde das Referat für Gesundheit und
Umwelt (RGU) gebeten, zur Schadstoffbelastung des Bodens auf dem Paulaner Gelände mit polyzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoffen (PAK) Auskunft zu geben. Bevor wir auf die
Fragen im Einzelnen eingehen, erlauben Sie uns zum besseren Verständnis die Altlastsituation nochmals kurz darzustellen.
Schadstoffbelastung-page-001
Schadstoffbelastung-page-002
Schadstoffbelastung-page-003

 

Die Süddeutsche Zeitung schreibt:

Der kontaminierte Boden muss ausgehoben werden … „zum Teil deutlich“ über gesetzlichen Richtwerten“

Der kontaminierte Boden muss ausgehoben werden

Mit dem Abriss der Brauerei-Gebäude wird voraussichtlich 2016 begonnen. Dann muss zunächst der kontaminierte Boden ausgehoben werden. Untersuchungen hätten laut Planungsreferat „partiell erhebliche Schadstoffbelastungen“ ergeben, die „zum Teil deutlich“ über gesetzlichen Richtwerten liegen würden. Dabei handelt es sich offenbar vor allem um polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe, wie sie in alten Teerbelägen vorkommen, sowie Mineralölkohlenwasserstoffe, die in Benzin- und Dieselkraftstoff enthalten sind.

Auch andere Umweltbelange müssen berücksichtigt werden. So wurden in den Baugebieten unter anderem Wanderfalken, Mauersegler und Haussperlinge entdeckt. Ein Wanderfalke brütete eine Zeitlang in einem Nistkasten am Brauerei-Schornstein. Der auf der Roten Liste stehende Greifvogel wurde jedoch seit zwei Jahren nicht mehr beim Brüten gesehen. Der Schornstein wird abgerissen.

Quelle SZ

Kampfmittel im Boden?

Auf Seite 137 ist von Kampfmittel die Rede

A - Kampfmittel Seite 137

PDF zum Download: Kampfmittel Seite 137

Belastetes Grundwasser mit krebserregenden PAK-Verbindungen – Paulaner-Gelände

Anfrage der Grünen vom 17.11.2015

AA - krebserregend

Anfrage der Grünen vom 17.11.2015 (PDF zum Download)

Antwort auf die Anfrage der Grünen:

A - Wasser

Antwort auf die Anfrage der Grünen (PDF zum download)

Schadstoffbelastung durch Altlasten auf dem Paulaner-Gelände?

1 Schadstoffe Altlasten

Link Anfrage Schadstoffbelastung durch Altlasten 

PDF zum Download – Anfrage Schadstoffbelastung durch Altlasten pdf

Schadstoffbelasteter Staub?

Die Süddeutsche schreibt dazu

Anfrage der Grünen:

PDF-Datei zum Download – Staub PDF

Antwortschreiben:

 

 

„Im Durchführungsvertrag zum vorhabenbezogenen Bebauungplan mit Grünordnung
Nr. 2076 verpflichtet sich die Vorhabenträgerin zu den folgenden wesentlichen Vereinbarungen“

 

PDF zum Download:  (172 Seiten)

Lärm

 

 Als PDF zum Download: Seite 139 > 172 Seiten

Lärmminderungsplan

Lärmminderungsplan der Stadt München – Mehrere Infos und Dokumente 

Auswirkungen auf das Schutzgut Boden – Schadstoffe

Die Schadstoffgehalte des Auffüllmaterials waren überwiegend von abfallrechtlicher Relevanz. Als Hauptschadstoffparameter wurden polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) sowie Mineralölkohlenwasserstoffe (MKW) bestimmt. Im Bereich der Regerstraße 23a sind die Auffüllungen durch einen höheren Schadstoffgehalt gekennzeichnet. Hier wurden als Hauptschadstoffparameter PAK, MKW und untergeordnet auch Schwermetalle festgestellt. Eine detaillierte Darstellung der Altlastensituation ist unter Ziff. 2.2.6 in der Begründung aufgeführt.

 

 

Staub-Belastung während der Abrissarbeiten und Baumaßnahmen

 

 

 

Staub-Belastung und Bewässerung

Antwortschreiben

PDF Bewässerung und Staubbelastung 3984651
https://www.muenchen-transparent.de/antraege/3892907

Siehe auch: Mai 2017 Enorme Staub-Belastung – Bewässert wird mit 1 Gartenschlauch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s